AFS für Windows

Aus Physik
(Weitergeleitet von WindowsAFS)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Es besteht die Möglichkeit über das Netzwerk auf die Daten in den Homedirectories unter AFS zuzugreifen, ohne dass man diese mit winSCP hin und zurück kopieren muss. Das Homeverzeichniss läst sich als Netzwerklaufwerk einbinden.

AFS Installieren

  • 2. Das Installationsprogramm starten.
AFS 01.jpg


  • 3. AFS Client und MS Loopback Adapter auswählen.
AFS 02.jpg


  • 4. Wähle einen Installationsordner.
  • 5. Use packages CellServDB file auswählen.
AFS 03.jpg
  • 6. Setze den AFS cell name auf itp.tugraz.at.
AFS 04.jpg
  • 7. Auto initialize AFS Credentials und Show credentials window on startup nicht markieren. Den Rest markieren.
AFS 05.jpg
  • 8. Der AFS-Client wird jetzt installiert. Der Computer wird dich fragen, ob du jetzt oder später neustarten willst, wähle I want to reboot manually later und fahre mit der Installation fort.

Kerberos für Authentizierung installieren

  • 1. Installiere Kerberos for Windows (rechte Maustaste => speichern unter) Download
  • 2. Das Installationsprogramm starten.
AFS 06.jpg
  • 3. Stimme den Copyright Bestimmungen zu.
  • 4. Wähle die Installationskomponenten aus. KfW Client muss gewählt werden, der Rest nicht.
AFS 07.jpg
AFS 08.jpg
  • 6. Stelle die Leash ticket manager Optionen nach eigenen Wünschen ein.
AFS 09.jpg
  • 7. Das Installationsprogramm wird das Setup beenden. Starte danach deinen Computer neu.

Kerberos und AFS Client starten und einrichten

  • 1. Wenn eine Internetverbindung vorhanden ist, sollte das Kerberos-Login Fenster erscheinen bei dem du dich mit deinen ITP-Zugangsdaten einloggen kannst. Bei richtiger Installation sollte bei dem Punkt Realm itp.tugraz.at stehen.
AFS 10.jpg
  • 2. Jetzt sollte sich rechts unten in der Taskleiste das Kerberos Logo grün gefärbt haben.
AFS 11.jpg
  • 3. Als nächstes sollte man seine Kerberos Four und Kerberos Five tickets, und ein AFS token wie auf dem unteren Bild sehen können.
AFS 12.jpg
  • 4. Jetzt muss noch der AFS-Client eingerichtet werden. Dazu drücken wir das kleine goldene Schloss, rechts unten in der Taskleiste AFS 13c.jpg und gehen bei Erweitert auf AFS Client konfigurieren.
AFS 13.jpg
  • 5. Unter Laufwerkbuchstaben auf Hinzufügen drücken.
AFS 15.jpg
  • 6. Jetzt ein beliebiges Laufwerk auswählen. Den Pfad \afs\itp.tugraz.at\user\musteruser einfügen. ("musteruser" durch eigenen usernamen ersetzen)
AFS 16.jpg
  • 7. Hat man alles richtig gemacht, kann man sich jetzt mit seinen Userdaten einloggen.
AFS 17.jpg
  • 8. Danach sollte man auf seine Dateien im Arbeitsplatz zugreifen können.
AFS 18.jpg