Konventionen im Bereich Computerraum: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Physik
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Zeile 2: Zeile 2:
   
 
==Terminalbefehle==
 
==Terminalbefehle==
  +
Wenn [[Terminal]]befehle im Text vorkommen, werden sie fett gedruckt.<br>
 
  +
* [[Terminal]]befehle, die im Text vorkommen, werden in Schreibmaschinenschrift (Courier, TeleType) mit einem zusätzlichen Leerzeichen gedruckt.<br> Bsp.: ... dazu ist in einer [[Shell]] <tt> cancel </tt> einzugeben. ...
Eine Abfolge von Befehlen in Anleitungsform wird als formatierter ASCII-Text (mit vorangestelltem $ um den Prompt zu symbolisieren) dargestellt.<br>
 
  +
Argumente, die vom Benutzer angepasst werden müssen, werden in spitze Klammern gesetzt.<br>
 
  +
* Eine Abfolge von Befehlen in Anleitungsform wird mit vorangestelltem $ um den Prompt zu symbolisieren und Eingaben von Output zu trennen, als formatierter ASCII-Text (wird von MediaWiki automatisch in Courier gesetzt) dargestellt:<br>
'''Beispiele:'''
 
* Im Text<br> ... Dazu ist in einer [[Shell]] '''cancel''' einzugeben. ... <br>
 
*Anleitung
 
 
$ pstree -p | grep matlab
 
$ pstree -p | grep matlab
 
$ kill <PID von matlab>
 
$ kill <PID von matlab>
  +
  +
* Argumente, die vom Benutzer angepasst werden müssen, werden in spitze Klammern gesetzt

Version vom 22. November 2004, 14:42 Uhr

Zur Formatierung von Texten gelten im Bereich Computerraum folgende Konventionen. Wir bitten diese Konventionen bei der Erstellung von Beiträgen zu beachten.

Terminalbefehle

  • Terminalbefehle, die im Text vorkommen, werden in Schreibmaschinenschrift (Courier, TeleType) mit einem zusätzlichen Leerzeichen gedruckt.
    Bsp.: ... dazu ist in einer Shell cancel einzugeben. ...
  • Eine Abfolge von Befehlen in Anleitungsform wird mit vorangestelltem $ um den Prompt zu symbolisieren und Eingaben von Output zu trennen, als formatierter ASCII-Text (wird von MediaWiki automatisch in Courier gesetzt) dargestellt:
$ pstree -p | grep matlab
$ kill <PID von matlab>
  • Argumente, die vom Benutzer angepasst werden müssen, werden in spitze Klammern gesetzt