Applikationssoftware für Fortgeschrittene

Aus Physik
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wichtige Nachrichten für das WS 2005/06

Ein möglicher und von meiner Seite wünschwerter Schwerpunkt für die projektorientierte Lehrveranstaltung ist heuer die aktive Mitarbeit an der Entwicklung des Programms MatlabTutor.

MatlabTutor ist eine Programmentwicklung von David Camhy und mir, die im Rahmen der Matlab-Ausbildung verwendet werden soll. Das Packet bietet automatische Beispielverwaltung, automatische Überprüfung von Lösungen, Lernhilfen, Anleitung zum Selbststudium, automatisierte Abgabe von Übungs- und Prüfungsbeispielen, Matlab-Editor, Unterstützung bei der Erstellung von Beispielen (LaTex), usw.. Das Programm kann an der TU Graz aber auch von zu Hause aus verwendet werden und bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten über das Web. Der geplante erste wirkliche Einsatz der Software ist die Lehrveranstaltung „Applikationssoftware und Programmierung“ im nächsten SS.

Dafür notwendig ist die Erstellung und Anpassung von guten Matlabbeispielen aus einer Vielzahl von Gebieten, die auch in Zusammenarbeit mit Teilnehmern dieser Lehrveranstaltung erstellt werden könnten. Über euer mögliches Interesse würde ich mich freuen. Inhaltlich würde der Schwerpunkt der Arbeit dann bei Matlab und LaTex liegen.

Andere Themen sind nach Rücksprache mit mir natürlich auch möglich.

Wegen zweier Tagungsbesuche findet die erste Lehrveranstaltung erst am Montag, dem 17. Oktober um 15:15 im Computerraum Physik statt.

Liebe Grüße, Winfried Kernbichler


Kleine Anleitung zur Erstellung eines Matlab Tutor Beispiels: Erstellen eines MLTutor Beispiels mit Eclipse

MLTutor Anregungen und Probleme

MLTutor Ablaufplanung

Matlab Editor


Projekte